Beschluss: ohne Votum in nachfolgende Gremien


Beschluss:

Der Stadtentwicklungsausschuss verweist die Angelegenheit ohne Votum in den Verkehrsausschuss.

 

 




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

Beschluss: endgültig abgelehnt


1. Beschluss (Antrag der FDP-Fraktion, AN/0697/2020):

 

Die Beschlussvorlage wird wie folgt ersetzt:

 

Der Verkehrsausschuss beauftragt die Verwaltung, die Planung für die Umgestaltung der Tunisstraße zwischen Brüderstraße bzw. Streitzeuggasse und dem WDR-Archivhaus auf Basis folgender Maßnahmen zu verfolgen:

-       Erhalt von drei durchgängigen Fahrspuren pro Fahrtrichtung,

-       indirekte Linksabbiegemöglichkeit von der Tunisstraße in die Glockengasse über eine einspurige Wendefahrt an der Breite Straße

-       Reduzierung der Fahrbahnbreiten nach dem Beispiel des Bereiches vor dem Offenbachplatz,

-       Einrichtung von Fahrradschutzstreifen im gesamten Planungsbereich in beiden Fahrtrichtungen,

-       Zweirichtungsverkehr in der Brückenstraße,

-       Schließung der Einfahrt in die Breite- bzw. Minoritenstraße.

 

 

 



Abstimmungsergebnis: Mehrheitlich abgelehnt gegen die FDP-Fraktion