Vergabe von bezirksorientierten Mitteln für das Haushaltsjahr 2020; Vergabe neu vorliegender Anträge


Beschluss: geändert beschlossen


Vor Beschlussfassung informiert die Verwaltung, dass ein weiterer Antrag auf bezirksorientierte Mittel eingereicht wurde (Jugendfeuerwehr Holweide), dieser liegt als Tischvorlage aus. Herr Bezirksbürgermeister Fuchs lässt somit über den ergänzten Beschlussvorschlag abstimmen:

 

Geänderter Beschluss:

Für das Haushaltsjahr 2020 stehen 189.900 € an bezirksorientierten Haushaltsmitteln gemäß
§ 37 Absatz 3 Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen (GO NRW) sowie rd. 5.500 € an Kulturmitteln zur Verfügung. In den Sitzungen am 27.01.2020 und am 04.05.2020 hat die Bezirksvertretung Mülheim einen Teil der Anträge bereits beschlossen.

 

Die Bezirksvertretung Mülheim beschließt ergänzend zu diesen Beschlüssen die Vergabe weiterer bezirksorientierter Mittel für das Jahr 2020 für die nachfolgenden Anträge:

 

 

Buchheimer Selbsthilfe e.V.

Ferienangebote für Buchheimer Kinder im Alter von 6-13 Jahren in den Sommerferien 2020

1.000,00 EUR

Anadolu Kultur und Sport Verein e.V.

Sportfest in Köln-Buchheim (für mehr Integration von Kindern und Jugendlichen)

750,00 EUR

Jugend- und Nachbarschaftshaus Am Donewald Henry's HOPE (CSH Köln e.V.)

Sommerferienprogramm 2020 für Kinder + Jugendliche

2.200,00 EUR

AWO - Jugendeinrichtung August Bebel Haus

6-wöchiges Sommerferienprogramm der AWO Jugendeinrichtung August Bebel Haus

3.600,00 EUR

Jugendfeuerwehr Holweide

Anschaffung von Lehr- und Übungsmaterial zur Ausbildung von Mitgliedern der Jugendfeuerwehr in Holweide

417,50 €

 



Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen