Änderungsantrag zu TOP 6.1 - Bedarfsfeststellungsbeschluss zur Abwicklung des Touristenbusverkehrs in der Adventszeit 1247/2020


Beschluss: endgültig abgelehnt


II.         Abstimmung über den Änderungsantrag:

 

Beschluss:

 

Der Hauptausschuss beschließt folgende Änderung:

 

Der Beschluss wird wie folgt ersetzt:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, 2020 die Lösung des Vorjahres an der Komödienstraße fortzuführen.

Darüber hinaus wird die Verwaltung beauftragt, für die Saison 2021 ff. ein tragfähiges Konzept zu erarbeiten.

 

 



Abstimmungsergebnis:

 

Mehrheitlich gegen die Stimmen der FDP-Fraktion abgelehnt.