Schaffung von mehr Fahrradstellplätzen am Sürther Bahnhof


Beschluss: geändert beschlossen


 

Die FDP-Fraktion bittet um Beitritt.

Die Fraktion Bündnis90/Die Grünen stimmt dem Antrag zu.

Die SPD-Fraktion stimmt dem Beitritt zu.

 

Die CDU-Fraktion bittet um Beitritt.

Die Fraktion Bündnis90/Die Grünen stimmt dem Antrag zu.

Die SPD-Fraktion stimmt dem Beitritt zu.

 

 

 

Die Fachabteilung wurde über die Demontage nicht informiert und wird zunächst den Grund der Demontage hinterfragen und die Wiederherstellung fordern.

 

Die SPD-Fraktion modifiziert ihren Antrag.

 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, am Sürther Bahnhof zusätzliche Fahrradstellplätze zu schaffen, um mindestens wieder die gleiche Anzahl an Stellplätzen zu erreichen, wie vor dem letzten Wegfall. Die Fahrradstellplätze sollen möglichst überdacht sein. und können notfalls auch auf der P&R-Fläche geschaffen werden.

Die Verwaltung wird gebeten, zu prüfen, ob dabei auch zusätzliche Fahrradstellplätze ohne Verlust von Pkw-Parkplätzen geschaffen werden können.

 

 

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.