Fördermaßnahme zum Anstoß eines Zentrenmanagements für das Zentrum Kalk, Kalker Hauptstraße


Beschluss: ohne Votum in nachfolgende Gremien


Beschluss:

 

Die Beschlussvorlage wird ohne Votum in die nachfolgenden Gremien verwiesen.




Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Der Stadtentwicklungsausschuss beauftragt die Verwaltung, die in Anlage 1 dargestellten Leistungen zur Erarbeitung einer aktivierenden Analyse und Projektkonzeption zum Anstoß eines Zentrenmanagements im Zentrum Kalk, Kalker Hauptstraße extern zu vergeben.

Der Stadtentwicklungsausschuss verzichtet auf Wiedervorlage, falls die Bezirksvertretung 8 (Kalk) dem Beschluss ungeändert zustimmt.

Die Finanzierung der Maßnahme erfolgt aus Teilergebnisplan, 0902, Stadtentwicklung, Teilplanzeile 13 - Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen.

 

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

 

Hinweis:   Die Bezirksvertretung Kalk hat kurz vor Sitzungsbeginn dem Vorgang in Form einer Dringlichkeitsentscheidung zugestimmt.

 

Die Angelegenheit wurde gemeinsam mit den Tagesordnungspunkten 5.4, 5.5 und 18.9 behandelt.

 

Bezirksvertretung 8 (Kalk) öffentlich - Vorberatung (Fachausschuss)