Beschluss: ungeändert beschlossen


 

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

der Rat der Stadt Köln wird beauftragt die personellen Kapazitäten im Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung zu erhöhen. Wenn über Personal-Recruitingsmaßnahmen keine zeitnahe Lösung gefunden werden kann, sollen Verkehrsplanungen an externe Planungsbüro gegeben werden. 




Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.