Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

Die Verwaltung wird beauftragt,

 

(1)  Die Waschbetonelemente in der Pellenzstraße zu entfernen und durch Fahrradnadeln zu ersetzen

(2)  Wo es nicht möglich ist, sind geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um Gehwegparken zu unterbinden

(3)  In der Pellenzstraße in bedarfsgerechter Anzahl Fahrradabstellplätze zu schaffen. Vorrangig hat dies anstelle der Waschbetonelemente zu erfolgen. Sofern die Barrierefreiheit der Gehwege dadurch beeinträchtigt würde, sind die Fahrradabstellplätze gegebenenfalls auf PKW-Stellplätzen zu errichten.

(4)  Zusätzlich ist zu prüfen, wo an geeigneter Stelle jeweils eine Sitzbank aufgestellt werden kann.

 

 



Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.